PKW

Klasse B

Kraftfahrzeuge: ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt und im Inland dreirädrige Kraftfahrzeuge, im Falle eines Kraftfahrzeuges mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW jedoch nur, soweit der Inhaber der Fahrerlaubnis mindestens 21 Jahre alt ist.

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: AM und L

Klasse BF 17

Nur in Deutschland und Österreich!

Bis zu deinem 18. Geburtstag darfst du nur in Begleitung einer erfahrenen Person Auto fahren.

Diese Person muss folgende Vorgaben erfüllen:

  • mindestens 30 Jahre alt
  • mindestens 5 Jahre Führerschein Klasse B
  • nicht mehr als 1 Punkt im Verkehrszentralregister
  • kein Alkohol- oder Betäubungsmitteleinfluss
  • Namentliche Eintragung in der Prüfungsbescheinigung

Klasse B96

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen, mit einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässiger Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg und nicht mehr als 4.250 kg.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer am „Begleiteten Fahren mit 17“), Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig

Eingeschlossene Klassen: keine

Klasse BE

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3 500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer am “Begleiteten Fahren mit 17”), Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig.

Eingeschlossene Klassen: keine

Intensivausbildung & Ferienfahrschule

Auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen haben wir ein Intensiv-Ausbildungsprogramm entwickelt, das sich bewährt hat und bei unseren Fahrschülern jede Woche erfolgreich funktioniert.
Durch die kompakte Ausbildung in Theorie und Praxis ist der Lerneffekt sehr hoch und bringt dadurch eine hochprozentige Sicherheit bei der Ausbildung und Prüfung.

Durch unser pädagogisch geschultes Personal und der jahrelangen Erfahrung in der Ausbildung im Straßenverkehr, sind sehr hohe Bestehensquoten bei der Prüfung erreichbar.

Für unsere Ferienfahrschüler bieten wir bei Bedarf (gegen Entgelt) Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Pensionen.

Da vor dem Ausbildungsbeginn ca. 5-6 Wochen für Verwaltungsvorgänge benötigt werden, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung.

Mögliche Dauer Klasse B: 7 – 14 Tage
Beginn: Samstags 8.30 Uhr (bitte anmelden)

In unserer Intensiv-Ausbildung erwarten dich:

  • jeden Morgen zwei Unterrichtseinheiten Theorie
  • jeden Tag mindestens 3 Fahrstunden
  • Ausbildung auf modernster Technik
  • eine Ausbildung in kleinen Gruppen
  • Seminargetränke und viel Spaß 😉
© Copyright - Wölfinger Fahrschule · Güterhallenstr. 8 · 77855 Achern · Fon: 07841 6738132